Philosophie

Seit jeher schon begleitet mich das Faibel für schöne Hotels und das damit verbundene stilvolle Reisen.

Als Liebhaber und Sammler edler Fahrzeuge lag damit auch der Wunsch nahe, das dazu passende Reisegepäck zu besitzen.

Neben meiner Tätigkeit als Architekt habe ich damit begonnen, solche für meinen eigenen Gebrauch zu entwerfen und herzustellen.

Mein Können habe ich soweit verfeinert und perfektioniert, dass ich meine Produkte allen anbieten möchte, die kunstvolle Einzelstücke nach ihren Vorstellungen besitzen wollen.

historie
Michael Sili, Arch. Dipl.-Ing.(FH)

Lebenslauf

Mein gestalterisches Können und handwerkliche Fähigkeit verdanke ich wohl den Genen meiner Großmutter, die Malerin war und meinem Großvater, der begnadeter Herrenschneider war.

Schon in den 60er Jahren hat mein Großvater die von ihm gefertigten Maßanzüge seinen Kunden in selbst gefertigten Schachteln übergeben, die er kunstvoll mit edlen Papieren und Stoffen bezog.

Meine eigene "Laufbahn" begann, als ich erstmals im Alter von 12 Jahren an einer Nähmaschine saß.

1992 - 1997
Studium der Architektur

1997 - 2012
Architekt

seit 2009
Produktentwicklung und Prototypenbau handgefertigter Koffer.

2013
Gründung der "Manufaktur Agathum"